Einzelcoaching

Mit Sicherheit mehr Fahrspass

PraxSem_KreideKreis_1900-700


individuelle Betreuung

Alle angebotenen Seminare können in Form eines Einzelcoachings gebucht werden. Auch ein Einsteiger-Training für Rollerfahrer ist möglich. Hier gehen wir individuell auf Ihre Wünsche ein. Es werden Ziele festgelegt, die erreichbar sind und Trainingseinheiten durchgeführt, die Spaß machen. Sie erhalten qualifizierte Rückmeldungen und konkrete Handlungstipps. Für die Zeit danach führen wir Sie in die Methode des Memo-Labelings nach Bernt Spiegel ein. So gelingt es Ihnen, mit der Zeit, immer besser zu werden.

Ihr Trainer: Klaus Spitzer

Ihr Trainer: Klaus Spitzer

Wir starten unsere Einzelcoachings auf geeigneten Freifläche. Je nach Fortschritt weiten wir die Übungseinheiten auf öffentliche Straßen aus. Ihr persönlicher Trainer begleitet Sie mit seinem eigenen Motorrad. Eine Video-Anlayse ist im Grundpreis enthalten. Die Filme stellen wir Ihnen zur Verfügung und auch danach lassen wir Sie nicht alleine.


anschließende Begleitung

Nach intensiven Trainings tauchen in den folgenden Wochen oft Fragen auf, die wir Ihnen gerne beantworten. Bis zu drei Monate nach dem Training sind wir, unter einer eigens eingerichteten Telefonnummer, für Sie da.

 

sofort Anmelden

 

Für wen?
Beginner, Wiedereinsteiger und fortgeschrittene Motorrad- und Rollerfahrer

Wo?
Wir nutzen geeignete Freiflächen im Raum bayerischer Untermain. Bestimmte Übungen machen wir auch im öffentlichen Straßenverkehr.

Dauer
drei bis sechs Stunden

Voraussetzung
eigenes, verkehrssicheres und versichertes Motorrad (auch Roller)
gültiger Führerschein, passend zum Motorrad
vollständige Schutzausrüstung (Helm mit ECE-Prüfzeichen, Jacke und Hose mit Protektoren, Schaft-Stiefel, Handschuhe)

Preis
pro Stunde: 49,- €

Hinweise:
Beachten Sie die AGB´s, die wir ihnen, nach der Anmeldung, zuschicken.
Ebenso schicken wir Ihnen eine Haftungsausschlusserklärung, die Sie bitte unterschrieben mitbringen.
Nicht im Preis enthalten sind: Sprit (für Ihr Motorrad), Essen oder Getränke

Gutscheine erhalten Sie hier!

Unsere Sicherheitsvorschriften gelten auch beim Einzeltraining

Das eigene Motorrad muss

  • im technisch einwandfreien  und im verkehrssicheren Zustand,
  • zum Straßenverkehr zugelassen und versichert sein.
  • genügend Kraftstoff im Tank haben.

Der/Die Fahrer/in muss

  • einen gültigen, zum Fahrzeug passenden, Fürerschein besitzen,
  • einen Helm mit ECE-Prüfzeichen,
  • komplette Motorradbekleidung (Jacke+Hose) mit ECE-Protektoren,,
  • Schaft-Motorradstiefel, über die Knöchel reichend (bei Stiefeln mit Schnürsenkeln, müssen die Schnürsenkel so gesichert sein, dass ein Verhaken an Fahrzeugteilen (z.B. Fußrasten) ausgeschlossen ist.) und
  • Motorradhandschuhe tragen.
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someonePrint this page