Serpentinen Seminar17

 motorrad-hotel-10

 Mit Sicherheit mehr Fahrspass!


Unser Kurven Training in Tirol umfasst dreieinhalb erlebnisreiche Trainingstage in den Österreichischen Alpen. Ziel ist es, mit dem richtigen Schwung, die perfekte Line zu finden. Durch theoretische und praktische Einheiten optimieren Sie die Bewegungsabläufe beim Kurvenfahren und verbessern Ihre Fahrtechnik. Videoaufzeichnungen der Fahrten gewähren einen objektiven Einblick und werden bei der abendlichen Besprechung analysiert. Bei einem Sicherheitstraining sind natürlich auch Gefahrenstellen ein Thema. Bremsen und Ausweichen gehören ebenso wie sicheres Wenden am Hang oder auf engstem Raum  zum Seminarprogramm. Die neuen Erfahrungen können Sie, bei einer kleinen Tour am letzten Tag, sofort umsetzten und spürbar genießen.

Tourentraum Tirol

Die zentrale Lage unseres Biker Hotels Weisseespitze, malerisch gelegen im Kaunertal, verspricht den absoluten Tourentraum und viele kurvenreiche Straßen. Im Drei-Länder-Eck – Österreich, Schweiz und Italien – sind die Perlen der alpinen Hochstraßen nicht weit entfernt. Obwohl die Anreise, ab Würzburg, gerade mal 400km ausmacht. Timmels-, Stilfserjoch oder Silvretta Hochalpenstraße sind klingende Namen, die anspruchsvolle Straßen mit Fahrspaß verbinden. Genau der richtige Startpunkt für unser SERPENTINEN-SEMINAR, das als Fahrsicherheitstraining einen deutlichen Schwerpunkt beim Kurven fahren setzt.


Das Hotel

Sie übernachten in unserem vier Sterne Partner Hotel Weisseespitze im Kaunertal. Biker Wirt Charly ist dort unser Gastgeber. Sein Haus ist seit vielen Jahren auf Motorradfahrer eingestellt. Von der Motorradgarage über Trockenraum, Waschplatz und Schrauberecke  ist alles vorhanden, was das Bikerherz begehrt. Sogar Mietmotorräder stehen ab 69,-€ p.Tg. zur Verfügung. Denn die Weisseespitze ist seit 2007 offizielles BMW-Motorrad-Testcenter.


KooperationRainerGruke

Das Serpentinen-Seminar bieten wir in Kooperation mit Rainer Gurke an. Rainer ist Fahrlehrer mit jahrelanger Erfahrung als Motorrad Instruktor. Er beherrscht sein Motorrad nicht nur auf der Rennstrecke, sondern kennt sich auch mit der Theorie bestens aus. Er war an der Entwicklung des curricularen Leitfadens für die Zweirad-Fahrlehrerausbildung beteiligt und steht seit 1999 auf der Honorarliste der großen Deutschen Anbieter für Verkehrssicherheit. Zwischenzeitlich blickt er auf 4.000 Trainingseinheiten in den unterschiedlichen Bereichen zurück. Wir danken für die gute Zusammenarbeit!


Inhalt

  • Die „DREI S“ des guten Motorradfahrers: Sitzen, Schauen, Steuern
  • Ideal- und Sicherheitslinie – die Suche nach dem richtigen Punkt (Brems- und Einlenkpunkt)
  • Schräglage ausloten – mit der richtigen Lenkimpulstechnik und in verschiedenen Sitzpositionen
  • Richtig bremsen – auch in der Kurve
  • In Balance – Stabilisieren des Motorrads langsam und am Hang

Sozia willkommen!

Motorrad fahren macht auch zu zweit viel Spaß. Besonders auf Tour. Dabei muss jedoch der Fahrer einiges ausgleichen. Der Schwerpunkt verlagert sich nach hinten/oben. Das Fahrverhalten wird schwerfälliger und die Beschleunigungswerte sinken. Natürlich muss auch der Sozius / die Sozia gut vorbereitet sein. Beim Ausweichen und Bremsen ist gutes Zusammenspiel besonders gefragt. Deshalb dürfen an unseren Serpentinen-Seminar auch Beifahrer und Beifahrerinnen teilnehmen. Wir geben Tipps für eine sichere Fahrt und sorgen für bessere Kommunikation.


Ablauf

Anreise am Freitag, 18. August 2017, bis 18 Uhr

Begrüßung im Hotel
Zimmerbelegung
Einführung ins Programm
gemütlicher Ausklang

Samstag, 19. August 2017

Start im Semiarraum
Fahrsicherheitstraining auf der Straße
nach den Richtlinien des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR)
mit zertifizierten Trainern
max. 6 Fahrer pro Trainer
Abends: Reflexion und theoretischer Input

Sonntag, 20. August 2017

Start im Semiarraum
Fahrsicherheitstraining auf der Straße
Abends: Reflexion und theoretischer Input

Montag, 21. August 2017

Geführte Tour
Reflexion und Abschied
Ende gegen 12 Uhr

 

Um Ihnen Stornokosten zu ersparen empfehlen wir den Abschluss einer Seminar-Versicherung bei unserem Partner – ALLIANZ

Anmelden
Hotel besuchen


Für wen?
Fortgeschrittene Motorradfahrer
(Richtwert: 2 Jahre Führerschein, min. 8.000 km)
max. 6 Motorräder pro Trainer

Wo?
Kaunertal, Tirol

Dauer
18. bis 21.08.2017

Leistungen
2½ Tage Serpentinen Training
mit 16 Std. Theorie und Fahrsicherheitstraining auf der Straße
nach den Richtlinien des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR)
mit zertifizierten Trainern
max. 6 Fahrer pro Trainer
14 Tages-Maut-Karte für die Kaunertaler Gletscherstraße
(unsere Hausstrecke)

nicht eigeschlossen
Anreise, Motorrad, Benzin, Getränke, Reiserücktittversicherung

Preis (nur Training)
369,- € p.P. für Fahrer (mit dem eigenen Motorrad)
49,-€ für Sozius (Teilnahme bei den Ausfahrten)

Hotel
3 ÜN mit Halbpension im 4 Sterne Motorradhotel Weisseespitze
Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bio-Ecke
5-Gang-Wahlmenü am Abend
Kostenlose Benutzung der Freizeiteinrichtungen:
Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Ruhe- und Fitnessraum
Kostenlose W-LAN Verbindung im ganzen Haus
außerdem: Garagenplatz für das Motorrad, Trockenraum, Hebebühne,
Schrauberecke und Luftdrucktester

im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung (nach Verfügbarkeit)
236,-€ p.P. (nur Hotel)

im Doppelzimmer
168,-€ p.P. (nur Hotel)

Hinweise:
Kurvenreich ist kein Reiseveranstalter. Wir geben Ihre Reservierung an das Hotel weiter. Zur Absicherung der Teilnehmer-Gebühr (bei z.B. Krankheit) empfehlen wir den Abschluss einer Seminar-Versicherung bei unserem Partner – ALLIANZ. Beachten Sie die AGB auf der Homepage.
Eine Haftungsausschlusserklärung schicken wir Ihnen zu. Diese bitte unterschrieben mitbringen.

Gutscheine erhalten Sie hier!

Unsere Sicherheitsvorschriften

Das eigene Motorrad muss

  • im technisch einwandfreien  und im verkehrssicheren Zustand,
  • zum Straßenverkehr zugelassen und versichert sein.
  • genügend Kraftstoff im Tank haben.

Der/Die Fahrer/in muss

  • einen gültigen, zum Fahrzeug passenden, Führerschein besitzen,
  • einen Helm mit ECE-Prüfzeichen,
  • komplette Motorradbekleidung (Jacke+Hose) mit ECE-Protektoren,,
  • Schaft-Motorradstiefel, über die Knöchel reichend (bei Stiefeln mit Schnürsenkeln, müssen die Schnürsenkel so gesichert sein, dass ein Verhaken an Fahrzeugteilen (z.B. Fußrasten) ausgeschlossen ist.) und
  • Motorradhandschuhe tragen.

Hinweis

Da es sich um eine Auslandsreise handelt müssen entsprechende Reisedokumente mitgenommen werden. Wir Empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktritt-Versicherung und eines Auslandsschutzbriefs.

Hotel Weisseespitze
Platz 30, 6524 Kaunertal, Austria

Hier können Sie sich anmelden

oder unten unser Anmeldeformular herunterladen.

Gruppen reservieren bitte telefonisch: 0176 / 87 87 555 7
_______________________________________________________________

Hiermit melde ich mich verbindlich für folgendes Seminar an

möglicher Ausweichtermin

Name (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Straße (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Wohnort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Handy (für kurzfristiges)

Führerschein

Motorrad

jährliche km

Wo haben Sie uns gefunden?

Nummer Personalausweis/Pass + Staatsangehörigkeit
("nein" eintragen, wenn Sie nicht Würzburg buchen)

gültig bis

Wo finde ich die Nummer?

Ihre Nachricht

Ich habe die AGB und das Impressum gelesen,
verstanden und akzeptiere diese. Über mein
Recht zum Widerruf habe ich mich informiert.
ja

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someonePrint this page