Author Archives: Klaus Spitzer

Endurodays in Frankreich

3 Jan , 2019,
Klaus Spitzer
,
No Comments

Kurvenreich ist jetzt mit KTM unterwegs. Gute Gelegenheit neue Trainings auszuprobieren. Ende Mai bietet unser Partner „Sicherheitstraining Süd“ ein Enduro Abenteuer für jedermann. Speziell Einsteiger und Hobbyfahrer können am ersten und/oder zweiten Tag ein Fahrertraining buchen. Fern von jedem Wettbewerbsgedanken kannst Du, unter der Anleitung eines Trainers, in verschiedenen Leistungsgruppen sicher trainieren. Es geht um die Schulung der Motorik und der sicheren Anwendung der verschiedenen Offroadtechniken. Übernachtet wird auf dem Gelände in Zelten oder im nahe gelegenen Hotel.

Die Strecke

Das Endurogelände bei Thionville steht uns an diesem Wochenende exklusiv zur Verfügung. Das überwiegend bewaldete Gelände zeichnet sich mit seinen vielen Auf- und Abfahrten sowie interessanten Singletrails aus. Die abwechslungsreiche Strecke ist über 5 Km lang und lässt auch für erfahrene Stoppelhopser keine Wünsche offen. Weiterhin stehen für die unterschiedlichen Trainingsinhalte viele Übungssektionen sowohl für Trial Motorräder als auch für die Enduro und Reiseenduro zur Verfügung.

 

 

Fahrzeuge

Trialmaschinen, Sportenduros, Softenduros und Reiseenduros (z.B. BMW R1200GS, HONDA African Twin usw.)
Geländefähige Stollenreifen (TKC80) sind natürlich Voraussetzung!
Leihmaschinen von BETA und KTM (XTrainer, Freeride usw…) sind auf Anfrage verfügbar!!!

 

Weitere Infos

Motorradtraining Süd

 

Anmeldung ist auch bei uns möglich

zur Anmeldung


 

Sicherheitstraining auf dem Rundkurs

28 Dez , 2018,
Klaus Spitzer
No Comments

Sicherheit und Rennen fahren – schließen sich aus. Jedoch nicht bei diesem Training, das vom 01.-02.07.2019 in Groß Döln bei Berlin statt findet. Das Programm wurde vom avp Intstitut entwickelt und gibt geübten Fahrern, aber auch Fahrlehrern und Instruktoren, die Gelegenheit auf einem abgesperrten Rundkurs gefahrlos zu üben. Im Mittelpunkt steht die sichere Kurvenlinie. Natürlich arbeiten wir auch an Sitzposition und Blickführung. Veranstalter ist Andre Jung mit seiner Kurven-Schule.

 

Weitere Infos hier

Die Anmeldung ist auch über Kurvenreich möglich.

Neue Seminare online

4 Dez , 2018,
Klaus Spitzer
No Comments

Das Kurvenreich wächst. Für 2019 haben wir neue Partner gewonnen. Schon seit einiger Zeit begleitet uns Winfried Misbach beim Stammtisch, sowie bei den Ausfahren. Er ist gestandener Motorradfahrer mit vielen Jahren Erfahrung im Sattel. Im Juni wird er unsere gemeinsame Grenzland-Tour veranstalten. Wir entdecken den Bayerischen und Böhmer Wald und kombinieren ein Platztraining mit genussvollen Touren. Die Ausschreibung steht hier.

Außerdem wird es eine Kooperation mit dem KTM/Husqvarna Händler Thomas Donnecker geben. Er macht eigene Enduro-Trainings in Mernes und auf Fuerteventura. Wir sind sehr glücklich mit ihm eine ganz neue Seminarreihe aufzulegen. Am Enduro-Seminar können auch geübte Straßenfahrer teilnehmen, die mal in den Dreck wollen.

Alle Seminare sind jetzt online und können gebucht werden. Natürlich auch unser beliebtes Serpentinen-Seminar.

Stammtisch am 14. November

19 Okt , 2018,
Klaus Spitzer

No Comments
Freunde treffen, Benzin reden und neue Leute kennen lernen.
 
Zwischenzeitlich sehen wir uns schon monatlich und es kommen immer mehr neue Leute dazu. Ein gutes Zeichen und die Aufforderung für uns Kurvenreiche, noch mehr zu tun. Deshalb planen wir für 2019 neue Trainingskonzepte. In Somborn wird z.B. es ein Kombi-Seminar geben, das Platz- und Straßentraining verknüpft. Auch eine neue Tour mit Training starten wir ins deutsch-tschechische Grenzgebiet. Es gibt also viel neues zu Berichten bei unserem Stammtisch. Lasst Euch überraschen!
 
Zum Stammtisch willkommen sind weltoffene Bikerinnen und Biker, die sich für Reisen, Abenteuer und Sicherheit auf zwei Rädern interessieren.
Termin: Mittoch, 14.11.2018 um 19 Uhr
Ort: Wirtshaus Pfaffenmühle, Aschaffenburg

Abschluss Tour 2018

14 Okt , 2018,
Klaus Spitzer
No Comments
Nach einer tollen Saison wollen wir nun einen gebührenden Abschluss finden. Aus Aschaffenburg kommend peilen wir die Götzen-Burg an und fahren über das Taubertal ins schöne Jagsttal. Beim Zwischenstopp am Kloster Brommbach können gerne noch Würzburger Biker dazu stoßen. Unser Mittagessen gibts in Dukas Bahnhof in Kloster Schöntal. Zurück sind wir gegen 18 Uhr. Fahrstrecke max. 250km. Es gelten unsere GruppenregelnDen Tourverlauf findet Ihr auf Google Maps.
Der Teilnehmerbeitrag ist 10,-€ p.Fahrer. Natürlich gibts wieder Tour-Getränke auf dem Weg. Wer noch ein Kurvenreich T-Shirt dazu haben will, zahlt 5,-€ mehr. Sozius ist frei ;-)
Anmeldungen bitte an Mail(ät)kurvenreich.bike

Warum Motorradfahrer im Herbst besonders vorsichtig sein sollten

11 Okt , 2018,
Klaus Spitzer

No Comments

Die Saison geht zu Ende. Viele nutzen die letzten sonnigen Tage für eine Motorrad Tour. Der Herbst birgt leider besondere Gefahren für Biker. Neben widrigen Fahrbahnzuständen ist vor allem der niedrige Sonnenstand ein Problem. Deshalb nutzt jeder Autofahrer derzeit seine Sonnenblende.

Für Biker bedeutet das besondere Vorsicht, denn wer geblendet wird, übersieht schneller einen Entgegenkommenden. Deutlich wird das in diesem Video:

Deshalb:
Sonne im Rücken bedeutet Hand auf Bremse!

Stammtisch am 11. Oktober

3 Sep , 2018,
Klaus Spitzer

No Comments
Freunde treffen, Benzin reden und neue Leute kennen lernen.
 
Mit dem Oktober Stammtisch gehen wir wieder in unser Stammlokal nach Aschaffenburg. Der Nebenraum gibt uns Gelegenheit eine Foto Präsentation von den vergangenen Trainings zu zeigen. Außerdem geht es um die Orga unserer Abschluss Tour und natürlich darum liebe Freunde wieder zu sehen. Die Vortour wird Wetter abhängig geplant!
 
Zum Stammtisch willkommen sind weltoffene Bikerinnen und Biker, die sich für Reisen, Abenteuer und Sicherheit auf zwei Rädern interessieren.
Termin: Donnerstag, 11.10.2018 um 19 Uhr
Ort: Wirtshaus Pfaffenmühle, Aschaffenburg

Stammtisch am 29. August

5 Aug , 2018,
Klaus Spitzer
No Comments

Erster Kurvenreich Stammtisch im August (bisher hatten wir immer Sommerpause). Schon jetzt steht fest, dass es viele Leute werden ;-) Freut uns sehr, dass unsere Benzingespräche so gut ankommen. Natürlich reden wir auch über vergangene Touren und Trainings. Zuvor organisieren wir die Anfahrt in Gruppen. Die Startpunkte sind in Aschaffenburg, Großostheim und Würzburg. Wir organisieren das über unsere WhatsApp Gruppe. Wer dabei sein will, kann sich gerne einladen lassen. Schreibt uns einfach eine Mail an Kontakt.

Zum Stammtisch willkommen sind weltoffene Bikerinnen und Biker, die sich für Reisen, Abenteuer und Sicherheit auf zwei Rädern interessieren. Wir treffen uns in der Kartause Günau in Hasloch. Los geht’s um 19 Uhr.

Sommerpause

4 Jul , 2018,
Klaus Spitzer
No Comments

Das Wetter passt und Biker sind zahlreich auf den Straßen unterwegs. Viele haben ihr Training erfolgreich absolviert. Die August Termine zum Serpentinen-Seminar im Kaunertal haben regen Zuspruch erfahren und sind restlos ausgebucht. Heute treffen sich Kunden und Freunde zum Stammtisch in Obernburg. Eine Abschluss Tour ist für den 14. Oktober geplant. Die Einladung erfolgt zeitnah.

Kurvenreich kann also eine Pause einlegen. Trotzdem sind wir für Einzelcoachings ansprechbar. Terminvereinbarungen bitte über unser Kontaktformular.

Benzingespräche unter Unternehmern

4 Mai , 2018,
Klaus Spitzer
No Comments

Der Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft (BVMW) hat KURVENREICH zum ersten „Benzingespräch“ am bayerischen Untermain eingeladen. Unternehmer und Manager sind eingeladen Hemd und Sacco gegen ihre Motorradkluft zu tauschen und sich in ungezwungener Runde zu treffen. Den passenden Rahmen finden die Biker am Samstag, den 02.06.2018 ab 14 Uhr im Waldhotel „Heppe“ in Dammbach. Davor ist eine kleine Tour geplant, die von uns mit organisiert wird. Außerdem steht Klaus Spitzer, Fahrsicherheitstrainer und Betreiber von Kurvenreich, bei Kaffee und Kuchen für Fragen Rund um das Thema „sicheres fahren“ bereit.

Das Netzwerk für den deutschen Mittelstand

Der BVMW ist die größte, freiwillig organisierte und branchenübergreifende Interessenvereinigung des deutschen Mittelstands in Deutschland. Er vertritt im Rahmen der Mittelstandsallianz die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen und gesellschaftspolitischen Interessen von 32 Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden mit mehr als 600.000 Mitgliedern die über 12 Millionen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. In der Region Aschaffenburg/Miltenberg vertreten Kornelia Straub-Kuri und Beatrice Brenner den Verband. Sie organisieren regelmäßige Treffen zum Austausch und Kennenlernen.

Weitere Infos

zur Veranstaltung gibt es auf der Seite des BVMW. Dort ist auch die Anmeldung möglich. Kosten entstehen keine.