Enduro-Seminar

Mit Sicherheit mehr Fahrspass


Schnupperkurs mit Leih-Enduros

Steine fliegen, Räder rutschen und die Fuhre kommt quer. Herausforderungen, die so – zum Glück – auf der Straße nicht passieren (sollten;-). Beim Enduro Schnupperkurs können Sie das mal ausprobieren. Gefahrlos, auf einem abgesperrtem Gelände, unter Anleitung und auf KTM Leih-Motorrädern. KURVENREICH kombiniert den Schnupperkurs mit einem Sicherheitstraining der Extraklasse. Dabei bietet der lose Untergrund hervorragende Möglichkeiten dazu zu lernen und mehr Sicherheit zu gewinnen.

 


Platztraining mit Tour

Am Vormittag starten Sie mit Klaus Spitzer, dem Betreiber von KURVENREICH, auf dem Trainingsplatz des Motorsportclubs in Somborn. Hier beschäftigen wir uns speziell mit den Techniken, die im Enduro Sport eine wichtige Rolle Spielen. Fahren im Stehen, Rastendruck und bremsen auf losem Untergrund sind die Grundaufgaben. Natürlich spielen auch Blickführung und Sitzhaltung eine große Rolle. Dabei richten wir den Fokus auf Übungen, die uns im Straßenverkehr helfen und dabei noch Spaß machen. Auf einer kleinen Tour zum Enduro-Parcours wird das gelernte gleich umgesetzt.

 


Sofort anmelden


Ausflug in den Dreck

In wechselnden Gruppen geht es, mit max. vier Fahrern, auf die Endurostrecke. Als erste Herausforderung wartet eine 90 Grad Kehre auf ihre Eroberer. Wenden am Berg wird mit den 100 kg Leichtgewichten zum Kinderspiel. Dafür lauert die nächste Herausforderung schon auf der Strecke. Sprunghügel sollte man mit der richtigen Geschwindigkeit und passenden Technik überfahren. Dafür kann man in den Kurven wieder anständig Gas geben. Aber Vorsicht: Ein durchdrehendes Hinterrad ist manchmal schneller als man denkt.


Der Trainer

Thomas Donnecker war im Gewinnerteam der BMW GS-Trophy 2012 in Südamerika mit dabei. Er ist KTM und Husqvarna Vertragshändler und ein Fachmann am breiten Lenker. Mit Ruhe und Gelassenheit führt er das Training. Durch seine Engelsgeduld hat wirklich jeder eine Chance, die Herausforderungen zu meistern.


Schutzkleidung

Für das Seminar ist Motorrad Schutzkleidung notwendig. Es muss keine spezielle Ausrüstung zusätzlich gekauft werden. Beachten Sie jedoch, dass die Fahrt im Gelände das Material besonders beansprucht. Dünne Regenhosen und billige Stiefel können dem leicht zum Opfer fallen.  Mitgenommen werden sollte (lange) Wechsel-Unterwäsche, damit die Heimfahrt angenehm bleibt.


Termine

  • Enduro-Sem, Sa in Somborn, ausgebucht!!!
    27. April 2019 von 9:00 - 17:00
    MSC Somborn, Barbarossastraße 61, 63579 Freigericht, Deutschland
    zur Seite Google Kalender eintragen

  • Enduro-Sem, Sa in Somborn, 179,-€ p.P.
    4. Mai 2019 von 9:00 - 17:00
    MSC Somborn, Barbarossastraße 61, 63579 Freigericht, Deutschland
    zur Seite Google Kalender eintragen

  • Option: Enduro-Sem, Sa in Somborn, 179,-€ p.P.
    1. Juni 2019 von 9:00 - 17:00
    MSC Somborn, Barbarossastraße 61, 63579 Freigericht, Deutschland
    zur Seite Google Kalender eintragen

Preis: 179,-€ p.P. (incl. Leih-Motorrad)
(leider für Sozia nicht möglich ;-)

besuchen Sie unseren Partner

Donnecker Erlebnisreisen


Steckbrief

Für wen?
Fortgeschrittene Motorradfahrer
(mit schotter-tauglichem Motorrad,
weil wir mit den eigenen Motorrädern
auch unbefestigte Straßen fahren)
max. 8 Teilnehmer

Wo?
Platztraining in Freigericht-Somborn
Enduro Training in Mernes (Bad Soden-Saalmünster)

Dauer
sieben Stunden (mit Pause)

Preis
179,-€ p.P. (incl. Leih-Motorrad)

Hinweise:
Alle Seminare finden bei jedem Wetter statt!
Um Stornokosten zu sparen empfehlen wir den Abschluss einer entsprechenden Versicherung.
Beachten Sie die AGB hier auf der Homepage. Eine Haftungsausschlusserklärung schicken wir Ihnen zu. Diese bringen Sie bitte unterschrieben zum Seminar mit.

Gutscheine erhalten Sie hier!


Sicherheitsvorschriften

Das eigene Motorrad muss

im technisch einwandfreien und im verkehrssicheren Zustand, zum Straßenverkehr zugelassen und versichert sein. Außerdem genügend Kraftstoff im Tank haben.

Der/Die Fahrer/in muss

einen gültigen, zum Fahrzeug passenden, Führerschein besitzen, einen Helm mit ECE-Prüfzeichen, komplette Motorradbekleidung (Jacke+Hose) mit ECE-Protektoren, Schaft-Motorradstiefel, über die Knöchel reichend (bei Stiefeln mit Schnürsenkeln, müssen die Schnürsenkel so gesichert sein, dass ein Verhaken an Fahrzeugteilen(z.B. Fußrasten) ausgeschlossen ist.) und Motorradhandschuhe tragen.

speziell für das Enduro Training

Unterwäsche zum wechseln (empfehlenswert ist lange Sport-Unterwäsche, auch an warmen Tagen). Besondere Enduro-Kleidung ist nicht erforderlich. Die Stiefel sollten jedoch stabil sein.


Trainingsorte

Somborn (bei Gelnhausen)
Gelände des MSC Freigericht
Barbarossastraße 61, 63579 Freigericht
GoogleMaps

Mernes
Enduro Gelände
GoogleMaps


Anmeldung