Category Archives: Fahrsicherheitstraining

Rabatt für Motorrad Fahrsicherheitstrainings

31 Dez , 2016,
Klaus Spitzer

No Comments

10,-€ zu verschenken.

Unser Frühbucher Rabatt wurde verlängert. Bei Buchung bis zum 08.01.2017 kostet unser Fahrsicherheitstraining für Motorradfahrer nur noch 85,-€. Das Angebot gilt für alle Premium-Seminare, die schon online stehen. Freie Plätze gibt es noch in Eppingen, Veitshöchheim und Freigericht-Somborn. Ausgenommen vom Preisnachlass sind unsere Kurven-Seminare, das Serpentinen-Seminar und das Basis Training.

Read More…

Motorrad Messe in Stockstadt (a.M.)

24 Dez , 2016,
Klaus Spitzer
one comments

Winter Zeit ist Messe Zeit

KURVENREICH präsentiert sich bei der ersten Stockstäder Motorrad Show in der Frankenhalle. Am 18. und 19. März bieten wir Euch alles zum Thema Fahrsicherheitstraining. Am Stand halten wir interessante Tipps des IfZ (Institut für Zweiradsicherheit) bereit und informieren, über einen guten Start in die Saison. Natürlich gibt es einen Messerabatt für unsere Trainings und beim Preisausschreiben der Veranstalter sind wir dabei. Vielleicht zeigen wir auch unserer neues Ausleger Motorrad am Start. Seid gespannt!

Der Motorrad Club Stockstadt veranstaltet die Show. Die Truppe ist bekannt für gute Organisation und reibungslosen Ablauf. Sie organisieren Treffen, Ausfahrten, Faschingsveranstaltungen und sind auch beider Steckster Kerb sehr aktiv. Auf der Messe präsentieren sich nicht nur Motorradhändler. Auch lokale Betriebe sind dabei. Die Veranstaltung wird sicher ein Magnet für Biker aus der ganzen Region.


 

Kreta Enduro Fortbildung

9 Dez , 2016,
Klaus Spitzer
No Comments

Auf Kreta bietet das avp Institut im Oktober 2017 eine Trainer Fortbildung „Enduro“ an. In fünf verschiedenen Gruppen entdecken wir die Insel. Ausgebildete Instruktoren leiten die Veranstaltung. Ziel ist es, durch das Fahren im Gelände mehr Sicherheit auf der Straße zu gewinnen. Eingeladen sind DVR Trainer aus dem ganzen Bundesgebiet. Die Fortbildung ist erstmals auch für Nicht-Trainer geöffnet.

Sicher über Stock und Stein

Kreta bietet ideale Voraussetzungen für die Durchführung des Seminars. Ein Großteil der Naturstraßen sind, unbefestigt und in einem – für deutsche Verhältnisse – schlechten Zustand. Jeder kann hier sein Anspruchsniveau finden, sei es als Geländeneuling, sei es als erfahrener Motocrosser. Sportliches Training ist jedoch nicht der Schwerpunkt des Camps. Viel mehr geht es um die Vermittlung von fahrerischen Grundlagen und den Transfer des gelernten auf die Straße. Durch unterschiedliche Leistungsgruppen wird jeder gefördert und keiner ist überfordert.


Sozia willkommen beim Fahrsicherheitstraining

29 Nov , 2016,
Klaus Spitzer
No Comments

Motorrad fahren macht auch zu zweit viel Spaß. Dabei muss jedoch der Fahrer einiges ausgleichen. Der Schwerpunkt verlagert sich nach hinten/oben. Das Fahrverhalten wird schwerfälliger und die Beschleunigungswerte sinken. Natürlich muss auch der Sozius / die Sozia gut vorbereitet sein. Beim Ausweichen und Bremsen ist gutes Zusammenspiel besonders gefragt.

Beifahrer beim Sicherheitstraining

Deshalb dürfen an unseren Fahrsicherheitstrainings auch Beifahrer und Beifahrerinnen teilnehmen. Wir geben Tipps für eine sichere Fahrt und sorgen für bessere Kommunikation. Angebote finden Sie  hier.

 


 

Motorrad Trainer gesucht

27 Nov , 2016,
Klaus Spitzer
, ,
4 comments

Du willst Motorrad Trainer werden? Für unsere Fahrsicherheitstrainings, Kurven-Seminare und Trainings auf der Straße suchen wir nach erfahrenen männlichen und weiblichen Motorradfahrern, die Lust und Zeit haben, das Thema Fahrsicherheit zu vermitteln. Gebraucht werden charakterstarke Persönlichkeiten im mittleren Alter, für die gegenseitiger Respekt, Einfühlungsvermögen und Kundenorientierung keine Fremdworte sind.

Read More…

Seminar Versicherung statt Stornokosten

25 Nov , 2016,
Klaus Spitzer
No Comments

KURVENREICH ist Ihr verlässlicher Partner für Fahrsicherheitstrainings, Kurven-Seminare und Trainings auf der Straße. Wie jeder Anbieter verlassen wir uns natürlich auch auf Sie. Wir vertrauen darauf, dass Umbuchungen und Absagen rechtzeitig erfolgen. In den AGB finden Sie die Fristen und können nachlesen, wann eine Absage noch kostenfrei ist.

Read More…

Neues Kurven-Training in Österreich

16 Nov , 2016,
Klaus Spitzer

No Comments

Unser Kurven Training in Tirol umfasst dreieinhalb erlebnisreiche Trainingstage in den Österreichischen Alpen. Ziel ist es, mit dem richtigen Schwung, die perfekte Line zu finden. Durch theoretische und praktische Einheiten optimieren wir Bewegungsabläufe und verbessern den Kurvenstil. Videoaufzeichnungen der Fahrten gewähren einen objektiven Einblick und werden bei der abendlichen Besprechung analysiert.

Read More…

Fahrsicherheitstrainigs 2017 jetzt online

20 Okt , 2016,
Klaus Spitzer
No Comments

Unsere Fahrsicherheitstrainings für Motorradfahrer sind jetzt online. Wir bieten Termine in Veitshöchheim bei Würzburg und in Somborn-Freigericht an. Wählen Sie unser Premium-Seminar, wenn Sie sich für die Saison aufwärmen wollen. Sie lernen mit gefährlichen Situationen umzugehen und überprüfen eingefahrene Handlungsmuster auf ihre Tauglichkeit im Straßenverkehr.

Read More…

Motorrad Touren Seminar im Jossgrund

3 Aug , 2016,
Klaus Spitzer
, ,
No Comments

Unser Touren-Seminar im Spessart und der Rhön verbindet touristische Elemente mit Trainingseinheiten und Gefahrenlehre. Außerdem thematisieren wir das Fahren in der Gruppe. An verschiedenen Stationen machen wir Halt und bremsen z.B. auf Schotter, stabilisieren das Motorrad bei niedriger Geschwindigkeit oder prüfen die Motorräder auf ihre Verkerssicherheit.

Read More…

Rutscher auf Bitumen – immer locker bleiben!

9 Jul , 2016,
Klaus Spitzer
No Comments

Im Juni ging´s mal wieder in die Alpen. Ausgangspunkt war die kleine Gemeinde Fiss im Oberinntal. Genächtigt hatten wir bei Andy, dem Bikerwirt des Hotels Fernblick. Ein wirklicher Tip für Biker, die gute Küche, gemütliche Zimmer und individuelle Betreuung lieben. Von dort drehten wir unsere Runden.

Ziel: Stilfser Joch

Es war ein durchwachsener Mittwoch an dem wir zu unserem persönlichen Highlight aufbrachen: das Stilfser Joch. Allein der Name erinnert an tolle Erlebnisse und unvergessliche 87 Kehren! Ein Pass, den wir – in der Vergangenheit – schön öfter besucht hatten. Auch zu Zeiten, in denen die Nebenstrecke – Richtung Schweiz – noch geschottert war. Und genau diese Nebenstrecke wollten wir wieder erkunden. Den Umbrailpass.

Umbrailpass

Die 13 Kilometer lange Strasse Richtung Santa Maria wurde schon 1901 fertiggestellt. Mit seinen 2.503 Metern ist der Umbrail der höchste Schweizer Pass und verbindet das Val Mustair mit dem Val Braulio. Die Passhöhe liegt nur rund einen halben Kilometer von der Südwestauffahrt zum Stilfser Joch entfernt, so dass es keine wirkliche eigenständige Auffahrt von der Südseite gibt. Wir führen die enge, kurvenreiche Strecke hinunter bis Santa Maria und nahmen dort unseren Nachmittagscafe ein.

Auf der Rückfahrt passiert´s

Gestärkt und motiviert ging es wieder nach oben. Die Strecke führte durch dichten Wald und die Straße war trocken. Beste Voraussetzungen also, um es zügig anzugehen. In einer Linkskurve passierte es dann. Auf einem Bitumenstreifen rutschte mein Vorderrad. Zum Glück nur einen kurzen Moment. Der Schreck ließ mich jedoch alles vergessen, was ich mir bis dahin so konsequent antrainiert hatte.

Wie mache ich´s richtig?

Schreckhaft nahm ich den Fuß von der Raste. Das Video zeigt, dass ich den Boden dabei gar nicht berühre. Aber es kommt Unruhe ins Fahrwerk. Der Schlenker ist kurz und schnell hat der Reifen wieder Grip. Zum Glück nichts passiert! Und beim nächsten mal mach ich´s richtig:

Immer locker bleiben und mit den Fußballen Druck auf die Rasten geben.

 

Hier das Video