Praxis-Seminar

Mit Sicherheit mehr Fahrspass

 


Lernen durch Erfahrung

Mit unseren Fahrsicherheitstrainings verbessern wir in sieben Stunden Ihre Fahrfertigkeit. Außerdem regen wir zum Nachdenken an. Sie lernen mit gefährlichen Situationen umzugehen und überprüfen automatisierte Handlungsmuster auf ihre Tauglichkeit im Straßenverkehr. Wir leiten an, geben Rückmeldungen und sorgen dafür, dass

  • ihre Sinne geschärft (Gleichgewicht, Sehen, Hören),
  • ihre Aufmerksamkeit fokussiert und
  • ihre Reaktionszeit verkürzt wird.

Durch unsere Demonstrationen und gemeinsame Fahrübungen werden Sie alte Glaubenssätze in Frage stellen und gewinnen neue Erkenntnisse, die Ihnen ein Mehr an Sicherheit einbringen. Dabei kommt auch Fahrspaß auf, weil Sie an Herausforderungen wachsen, ohne überfordert zu sein.

Preis für Fahrer: 109,-€ p.P.

 


Sofort anmelden


imageBausteine

  • Technikcheck
  • Die „DREI S“ des guten Motorradfahrers: Sitzen, Schauen, Steuern
  • In Balance – Stabilisieren des Motorrads im Langsam-Fahr-Parcours
  • Schieben oder ziehen? – Dem Motorrad Richtung geben
  • Richtig bremsen – auf unterschiedlichem Untergrund
  • Ausweichen oder bremsen? – Handlungsmuster für Notsituationen
  • Schräglage ausloten – mit der richtigen Lenkimpulstechnik und in verschiedenen Sitzpositionen
  • Notmanöver in der Kurve – Bremsen und Ausweichen in der Kreisbahn

Unsere Fahrsicherheitstrainings werden individuell auf die Bedürfnisse, Erfahrungen und das Können der Teilnehmer abgestimmt. Die genannten Themenbausteine dienen zur Orientierung und können nicht alle bei einem Praxis-Seminar abgearbeitet werden. Es geht darum, Erfahrungen zu machen, die in der Fahrschule so nicht vermittelt wurden. Sie erhalten wichtige Einblicke in Fahrphysik, Fahrzeugtechnik und Verkehrsprävention.


Termine

Keine Einträge vom 25. August 2019 bis zum 24. August 2020.

Frauen Termine

Keine Einträge vom 25. August 2019 bis zum 24. August 2020.


Sozius/Sozia

Motorrad fahren macht auch zu zweit viel Spaß. Dabei muss jedoch der Fahrer einiges ausgleichen. Der Schwerpunkt verlagert sich nach hinten/oben. Das Fahrverhalten wird schwerfälliger und die Beschleunigungswerte sinken. Natürlich muss auch der Sozius / die Sozia gut vorbereitet sein. Beim Ausweichen und Bremsen ist gutes Zusammenspiel besonders gefragt. Deshalb dürfen an unseren Seminaren auch Beifahrer und Beifahrerinnen teil nehmen. Wir geben Tipps für eine sichere Fahrt und sorgen für bessere Kommunikation.

Preis für Sozius: 30,-€ p.P.


Unsere Qualifikation

sht_motorradWir trainieren nach den Richtlinien des Deutschen Verkehrssicherheitsrats e.V. (DVR) und sind Mitglied im Institut für angewandte Verkerspädagogik e.V. (avp) in dessen Namen und Auftrag wir die Fahrsicherheitstrainings anbieten. Berufsgenossenschaften und Unfallkassen geben Zuschüsse zu unseren Premium-Seminaren. Über unsere Qualitätsstandards informieren wir gerne ausführlich. Fragen Sie nach!

 

sofort Anmelden


Steckbrief

Für wen?
Beginner und Fortgeschrittene, max. 12 Teilnehmer

Wo?
Trainingsorte sind bei den jeweiligen Terminen angegeben

Dauer
sieben Stunden (+Pause)

Preis
109,-€ p.P. (Fahrer)
30,-€ p.P. (Sozius)

Hinweise:
Alle Seminare finden bei jedem Wetter statt!
Um Ihnen Stornokosten zu ersparen empfehlen wir den Abschluss einer entsprechenden Versicherung.
Beachten Sie die AGB hier auf der Homepage. Eine Haftungsausschlusserklärung schicken wir Ihnen zu. Diese bringen Sie bitte unterschrieben zum Seminar mit.

Gruppenermäßigungen sind möglich!

Gutscheine erhalten Sie hier!

Zuschuss erhalten: mehr erfahren


Anmeldung


Sicherheitsvorschriften

Das eigene Motorrad muss

im technisch einwandfreien und im verkehrssicheren Zustand, zum Straßenverkehr zugelassen und versichert sein. Außerdem genügend Kraftstoff im Tank haben.

Der/Die Fahrer/in muss

einen gültigen, zum Fahrzeug passenden, Führerschein besitzen, einen Helm mit ECE-Prüfzeichen, komplette Motorradbekleidung (Jacke+Hose) mit ECE-Protektoren, Schaft-Motorradstiefel, über die Knöchel reichend (bei Stiefeln mit Schnürsenkeln, müssen die Schnürsenkel so gesichert sein, dass ein Verhaken an Fahrzeugteilen(z.B. Fußrasten) ausgeschlossen ist.) und Motorradhandschuhe tragen.

Hinweis für Würzburg

Bürger, aus bestimmten Staaten, brauchen eine Zutrittsgenehmigung für das Kasernengelände in Würzburg. Diese beantragen wir, zwei Wochen vor dem Termin. Außerdem fragen wir von allen Teilnehmern die Ausweisnummer ab. Auf dem Gelände besteht Handy- und Fotografierverbot. Der Zutritt ist nur gemeinsam mit der Gruppe möglich. Also bitte pünktlich zum Fahrsicherheitstraining kommen und unbedingt den Ausweis mitbringen!


Trainingsorte

Veitshöchheim (bei Würzburg)
Balthasar-Neumann-Kaserne
97209 Veitshöchheim
GoogleMaps

Selgros Rodgau (Weiskirchen)
Udenhoutstraße, 63110 Rodgau
GoogleMaps

Somborn (bei Gelnhausen)
Gelände des MSC Freigericht
Barbarossastraße 61, 63579 Freigericht
GoogleMaps

Mainz (Finthen)
Flugplatz
GoogeMaps

Furth im Wald
ehem. Grenzanlagen


Anmeldung