Blog Detail

Warum Motorradfahrer im Herbst besonders vorsichtig sein sollten

11 Okt , 2018,
Klaus Spitzer

No Comments

Die Saison geht zu Ende. Viele nutzen die letzten sonnigen Tage für eine Motorrad Tour. Der Herbst birgt leider besondere Gefahren für Biker. Neben widrigen Fahrbahnzuständen ist vor allem der niedrige Sonnenstand ein Problem. Deshalb nutzt jeder Autofahrer derzeit seine Sonnenblende.

Für Biker bedeutet das besondere Vorsicht, denn wer geblendet wird, übersieht schneller einen Entgegenkommenden. Deutlich wird das in diesem Video:

Deshalb:
Sonne im Rücken bedeutet Hand auf Bremse!